Die 1. Mannschaft des FVE wurde der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und verlor deutlich mit 0:3. In der 21. Minute gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Nur acht Minuten später erhöhten die Hausherren auf 2:0. Unglücklich beförderte Christian Frisch den Ball in der 39. Minute ins eigene Netz und erhöhte damit auf den 3:0 Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel fing sich der FVE wieder etwas und kam zu einigen Chancen. Doch wieder einmal blieb das Glück aus und der Ball wollte nicht ins Netz. Letztendlich verteidigten die Hausherren ihre Führung und der FVE hatte das Nachsehen. Trotz guter Leistung in der 2. Halbzeit musste sich der FVE geschlagen geben. Mit 44 Punkten steht der FVE nun auf Rang 3 der Kreisliga A Dieburg.

Vorschau: SV Viktoria Kleestadt – FV Eppertshausen; Donnerstag, 16.05.2019; 19:30 Uhr

Teile diesen Beitrag: