Nach langer Wartezeit ist es nun endlich soweit. Der FVE fährt langsam den Betrieb wieder hoch. Was über die letzten Wochen nur in Heimarbeit/Heimtraining möglich war, ist nun endlich wieder auf dem grünen im Sportzentrum möglich. Nach Ausarbeitung eines Hygienekonzeptes in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der letztendlich schnellen Freigabe durch die Gemeinde dürfen unsere Sportler wieder ihr Trainingsprogramm aufnehmen. Den Anfang machten einige Mannschaften der Jugendabteilung, gefolgt von den Gymnastikabteilungen (Damengymnastik und Bewegter Mann) und am vergangenen Donnerstag kamen die Kicker der 1. Mannschaft zum Training auf den Kunstrasen. Auch die „alten Herren“ steigen wieder in ihr Training ein, nur nicht wie in gewohnter Form, sondern dank dem Trainer der 1. Mannschaft, Marco Saul, mit einem angepassten Trainingsprogramm, welches die vorgegebenen Abstandsregeln berücksichtigt. Die 1. Mannschaft, sowie die 2. Mannschaft haben zwar einen herben Dämpfer hinnehmen müssen, denn der HFV hat angekündigt, dass die Saison 2019/2020 als beendet gilt und die Abschlusstabelle nach einer Quotientenregelung errechnet wird, doch beide Teams lassen sich von dieser Bürokratie nicht beeindrucken und freuen sich auf die kommende Saison, um ihr sportliches Können wieder zeigen zu dürfen. Die finale Entscheidung des HFV zur Regelung des Saisonfinales wird letztendlich Mitte Juni fallen.

Der FVE bedankt sich bei allen Sportlern für ihre Geduld und Disziplin in den letzten Wochen und wünscht allen nun viel Spaß bei den Trainings- und Übungseinheiten.

Jugendabteilung
D1 zeichnet Challenge Gewinner aus

Nach 74 Tagen ohne Training im Sportgelände des FVE, wurden am Donnerstag die Gewinner der D1 Corona Challenges von ihren beiden Trainern Stefan Kleber und Frank Dubanec überrascht. Lenny (6), Marco (8) und Tom (5) erhielten einen personalisierten Hoodie mit FVE Logo überreicht, das ganze natürlich mit dem nötig gebotenen Abstand. Da die ganze Mannschaft toll an den ausgearbeiteten Challenges teil nahm, wird sie gerne von den beiden Trainern zu Pizza und Eis eingeladen (sobald man dies wieder als Team sorgenlos unternehmen kann). Insgesamt gab es 22 Challenges, dazu kam noch ein Osterferien Programm. Zu den Challenges gehörten neben technischen- und Ausdauerübungen auch ein kreativer Fußball Minigolf Parcours, Braingym Übungen und sogar ein Quiz in dem die beiden Seniorenmannschaften des FVE eine Rolle spielten. Unsere Jungs machten fleißig Bilder und schickten die Videos ihrer Challenges an ihr Team und die Trainer. Nun sind alle happy, dass es wieder losgeht und freuen sich, dass der FVE ein Hygienekonzept ausgearbeitet hat, damit dies möglich ist.

Damengymnastik

Jeden Donnerstag ab 20:00Uhr trifft sich unsere Damen-Gymnastik Gruppe in der Sporthalle an der Nieder-Röder Straße. Sportbegeisterte Damen können hier für vier Wochen zum kostenlosen Training vorbei schauen.

Teile diesen Beitrag: