100 Jahre FVE
Das Coronavirus hat leider auch unser Jubiläumsjahr überschattet. Da wir nicht wissen, wo das alles noch hin führt, ist der Vorstand des FVE zu folgendem Entschluss gekommen: Schweren Herzens muss der Vorstand des FVE mitteilen, dass sämtliche Veranstaltungen, welche für dieses Jahr geplant waren, abgesagt werden müssen. In Absprache mit der Gemeinde ist aber schon ein Lichtblick für das kommende Jahr in Sicht. Der Comedyabend mit Henny Nachtsheim ist fest für den 24.04.2021 geplant und wird in der Bürgerhalle stattfinden. Alle bisher ausgegebenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Sollte es ihnen und euch nicht möglich sein, diesen Termin wahrzunehmen, können die Tickets gerne bei einem der Vorstandsmitglieder gegen Rückerstattung des Verkaufspreises zurückgegeben werden. Auch alle anderen Veranstaltungen werden nicht komplett verstreichen, sondern wir arbeiten daran, diese im kommenden Jahr nachzuholen, wenn es die Situation erlaubt. Bis dahin wünscht der FVE ihnen alles Gute und bleiben sie Gesund.

FVE allgemein
Auch unsere Sportler sind von den Einschränkungen der Pandemie betroffen. Doch sie halten sich mit einzelnen Fitnessprogrammen weiter fit und hoffen auf eine baldige Lockerung der Kontaktverbote. In Form von Videokonferenzen und Whatsapp-Gruppen bleiben unsere Spieler und Trainer weiter im persönlichen Kontakt. Auch unsere Jugendabteilungen trotzen weiter der Krise. Mit einer schönen Aktion zeigen sie den Zusammenhalt des Teams. Auf dem Bild zu sehen sind Jugendliche und Betreuer der E-Junioren.

Würfelgemeinschaft „Alfa Hala“
Die Würfelgemeinschaft Alfa Hala lässt sich auch vom Corona-Virus nicht aufhalten. So fand in der letzten Woche erstmals ein „Online-Wettkampf“ statt. Mit viel Gaudi wurde der Wochensieger ermittelt. Punktgleich landeten „Kugelblitz“ August und „Krollekopp“ Alfred auf dem ersten Platz. Das Experiment ist geglückt und so werden die Wettkämpfe jetzt regelmäßig wöchentlich ausgetragen.

Teile diesen Beitrag: