Einen erfolgreichen Start in die Fußballsaison 2020/21 legten die F1- Spieler am letzten Samstag in Spachbrücken hin. Alle Positionen waren stark besetzt und an der Abwehr (Dzan Bajraktarevic, Rafael Jonitz und Jannis Kadegge) kam kaum ein Gegenspieler vorbei. Shemar Kamdem, der sonst im Feld die Mannschaft unterstützt, überzeugte in diesem Spiel als Tormann. Das tolle Zusammenspiel der Mannschaft wurde mit einem Endstand von 1:10 belohnt.

Die Torschützen waren Fabian Bittner (2), Luis Heilmann (3), Liana Hochwimmer (1) und Matho Martin (3). Hinzu kam noch ein Eigentor nach einer Ecke von Matho (1).

Die F1- Mannschaft freut sich riesig auf die kommende Saison. Ein Dank geht auch an „Sport Grimm Dieburg“, für die schönen neuen Trikots.

Teile diesen Beitrag: