Beim klassenhöheren Gastgeber musste der FVE eine klare Niederlage hinnehmen. In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Klein-Welzheim ging in Führung, Abel Zeweldi gelang noch vor der Pause der Treffer zum 1:1 Ausgleich. Nach dem Wechsel verlor unsere Elf sofort den Faden und die Gastgeber zogen in den ersten zwanzig Minuten der zweiten Halbzeit auf 4:1 davon. Hier zeigte sich, dass diese Mannschaft in der Kreisoberliga spielt, was sich ganz besonders im ausnutzen der Torchancen wiederspiegelt. Das Spiel gegen TV Nieder-Klingen, das am vergangenen Dienstag hätte stattfinden sollen, wurde von Nieder-Klingen kurzfristig wegen Mangel an Spielern abgesagt.

Vorschau:
Am kommenden Samstag, den 27. Februar 2016, spielen wir ein weiteres Vorbereitungsspiel beim FC Offenthal. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Teile diesen Beitrag: