Unsere B Junioren kamen in ihrem zweiten Gruppenspiel zum zweiten Sieg. Aufgrund der Wetterverhältnisse konnte in Kleestadt nicht gespielt werden, deshalb wurde kurzfristig das Heimspielrecht getauscht. Vielen Dank an die JSG Kleestadt/Langstadt/Harreshausen/Hergershausen, die diesem Vorschlag unkompliziert zustimmten. Danke auch an den Unparteiischen Klaus-Dieter Hamm, der das Spiel einwandfrei für beide Seiten leitete. Unsere Jungs starten gut und spielten sich schnell einen 2:0 Vorsprung heraus, waren danach aber eigentlich nicht präsent im Mittelfeld und hätten sich über einen Ausgleich nicht beschweren können. Die klaren Ansagen unseres Trainer Dreiergespanns während des Spiels brachten die Jungs dann wieder zu ihrem Spiel und mit zwei weiteren Toren zum 4:0 Pausenstand. Nach der Pause wurde kräftig durchgewechselt und die frischen Jungs führten sich nahtlos ein. Zwei weitere Tore führten dann zum verdienten 6:0 Sieg. Das Ergebnis stimmte, aber am Zweikampfverhalten, so mancher Schludrigkeit und dem verwerten von Chancen kann noch gearbeitet werden, damit auch in den kommenden Spielen eine Entwicklung zu sehen ist. Also: Weiter, immer weiter…

Teile diesen Beitrag: