Am vergangenen Samstag fand im Sportzentrum Eppertshausen, der „Tag der Giganten“ statt. In den zwei Spielen traten die Feuerwehr Eppertshausen gegen eine Auswahl von Jugendtrainern an und zum Anderen die „Alten Herren“ des FVE gegen die 2. Mannschaft des FVE. Bei sommerlichen Temperaturen einigten sich alle Mannschaften auf eine Spielzeit von 3×25 Minuten mit Trinkpausen. Gespielt wurde um den Spaßfaktor und das merkte man allen Beteiligten an. Mit viel Freude und Gelächter wurde gekickt und es fielen viele sehenswerte Tore. Das Spiel der Feuerwehr wurde in der 2. Halbzeit durch einen realen Feuerwehreinsatz unterbrochen. In den Trikots ging es ab ins Feuerwehrhaus, um die Feuerwehr Münster bei der Suche nach einem vermissten Kind zu unterstützen. Glücklicherweise stellte sich dieser Einsatz noch auf der Anfahrt als Fehlalarm heraus. Wieder zurück im Sportzentrum einigten sich beide Mannschaften auf das bestehende 2:2 Endergebnis und feierten dieses Ergebnis am Getränkestand. Bis spät in den Abend hinein wurde gefeiert, getanzt und gelacht. Bewirtet wurden die Gäste von der Jugendabteilung und den Spielern der 1. und 2. Mannschaft. Der Vorstand bedankt sich bei allen Dienstleuten und den Organisatoren des Tags der Giganten. Wir freuen uns schon auf den nächsten im Jahr 2020, unserem Jubiläumsjahr. Hier wird der Tag der Giganten im Rahmen eines Festes, auf dem Bolzplatz an der Bürgerhalle ausgetragen.

Teile diesen Beitrag: