Mit einem souveränen 1:3 startete die 1. Mannschaft aus der Winterpause beim SV Reinheim. Schon in der ersten Halbzeit ging der FVE durch Paul Schüler (29.), Eigentor SV Reinheim (35.) und Ahmet Karadag (43.) mit 0:3 in Führung. In der 2. Halbzeit verwaltete man nur noch die Führung und lies sich zurückfallen, so dass die Gastgeber in der 82. Minute den 1:3 Anschlusstreffer erzielten. Alles in allem eine gute Leistung des FVE nach der langen Winterpause. Mit 35 Punkten steht der FVE nun auf Rang 4 der Kreisliga A Dieburg.

Vorschau: FV Eppertshausen – SG Mosbach/Radheim; Sonntag, 17.03.2019; 15:00 Uhr.

Teile diesen Beitrag: