F-Jugend

Am vergangenen Wochenende ging es nach der langen Sommerpause mit der FairPlay-Runde unserer F-Jugend los. Nachdem der Jahrgang 2008 auf über 20 Kinder angewachsen war und mit Jannick Schlee ein weiterer Trainer „verpflichtet“ werden konnte, geht der FVE mit insgesamt 3 Mannschaften an den Start. Die Kleinsten (Jahrgang 2009) bilden die F3, der ältere Jahrgang 2008 bildet die F2 und die F1. Unsere drei Neuzugänge Johann, Vincent und Abidu aus Altheim waren dabei am Freitag Abend gegen die F2 des FSV Mosbach am Start und zeigten gleich, dass sie eine wertvolle Unterstützung für die F-Jugend des FVE sein werden. In einem von beiden Seiten mit viel Spaß und Eifer geführten Spiel kam unsere F2 dabei zu einem 8:1-Sieg . Es spielten Sebastian, Samet, Christof, Vincent, Abidu, Johann, Marco, Luca, Julian und Yinabi. Am Samstag spielte unsere F1 dann gleich ein Derby gegen die Kids des KSV Urberach. Wie schon in den letzten Spielen der beiden Manschaften wurde auch diesmal wieder um jeden Ball hart gekämpft.Unseren Jungs merkte man dabei die lange Wettkampfpause von fast 2 Monaten an, wir konnten uns gegen körperlich sehr robuste Urberacher Kids kaum durchsetzen und verloren so auch verdient mit 0:3. Hier spielten Felix, Johannes, Max, Jamie, Philipp, Henry, Kevin und Marvin. Am Mittwoch spielt die F2 zu Hause gegen die F2 der TS Ober-Roden und am Montag, 12.9. spielt unsere F1 um 17:30 Uhr zu Hause gegen Schaafheim.

 
D1 zieht in die nächste Pokalrunde ein

In der ersten Runde des Kreispokals gewann die D1 am Dienstagabend gegen die JSG Ueberau/Georgenhausen nach einer überzeugenden Leistung 10:1 (6:1). Das mit Spannung erwartete erste Pflichtspiel der neuen Saison begann erfreulich. Bereits nach vier Minuten erzielte Philipp das 1:0. Danach entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel. Auf beiden Seiten ergaben sich einige Torchancen, die alle ungenutzt blieben. Dem 1:1 in der 15. Minute gingen einige Fehler voraus, die der Gast nutzen konnte. Der FVE wirkte kurz ein wenig verunsichert. Erst als Louis E.in der 23. Minute eine Flanke von Simon zur erneuten Führung im Tor unterbrachte, wurde toller Fußball gespielt. In den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit gelangen durch Jonah, Florian, Jonah und Philipp vier weitere Tore zur beruhigenden 6:1 Führung zur Pause. Die zweite Halbzeit begann genauso wie die erste. Emely erzielte kurz nach dem Wiederanpfiff das nächste Tor. Im Gefühl des sicheren Sieges versuchte das Team den Ball sicher in den eigenen Reihen zu halten und das Spiel zu kontrollieren. Der Gegner hatte dabei aber immer wieder gute Angriffe, die alle von Kevin im Tor abgewehrt wurden. So dauerte es bis zur 57. Minute bis Simon auf 8:1 erhöhte. Danach brachen bei der JSG alle Dämme. So erzielten Philipp und Louis N. noch den 10:1 Endstand.
Es spielten: Kevin Sengewald, Berkan Sahin, Hiyab Embaye, Lars Müller, Jonah Hörhold (2), Philipp Christoph (3), Florian Ackermann (1), Louis Euler (1), Louis Neumann (1), Simon Lautenschläger (1), Emely Schrader (1), Justin Trautmann

 

D1-Jugend schlägt DJK Viktoria Dieburg klar

Am regnerischen Vormittag gewann die D1-Jugend des FV Eppertshausen bei der DJK Viktoria Dieburg klar mit 15:0 (7:0). Der Anhang des FVE sah ein flottes und unterhaltsames Spiel ihrer Mannschaft mit vielen tollen Toren. Die Mannschaft setzte von der ersten Minute an den Gegner unter Druck. Bereits in der zweiten Minute konnte Florian einem Abwehrspieler den Ball abluchsen und in die rechte Torecke verwandeln. Fast im Minutentakt erspielte sich das Team Torchancen. Emely nutzte nach zehn Minuten ihre Chance zum 2:0, die Louis E. eine Minute später auf 3:0 ausbaute. Im Mittelfeld wurde schön kombiniert und die Außenstürmer immer wieder in Szene gesetzt. Zwischen der 17. und 25. Minute erzielten Jonah und Philipp (3) vier weitere Tore zur 7.0 Halbzeitführung. Die zweite Halbzeit begann der Gastgeber mit einem neuen Tormann und einer defensiveren Aufstellung. Die Räume waren dadurch enger. Es waren bereits vierzehn Minuten gespielt als Simon weiter erhöhte. Die Mannschaft konnte zeigen, was sie im letzten Jahr in der Regionliga gelernt hat. Außerdem funktioniert die Integration beider Jahrgänge sehr gut. Innerhalb von acht Minuten zog der FVE durch Tore von Simon (3) und Philipp (3) auf 14:0 davon, bevor Berkan in der letzten Minute den Schlusspunkt zum 15:0 setzte.
Es spielten: Louis Neumann, Berkan Sahin (1), Hiyab Embaye, Jonah Hörhold (1), Janne Weber, Philipp Christoph (6), Florian Ackermann (1), Louis Euler (1), Fabian Müller, Simon Lautenschläger (4), Emely Schrader (1) und Zübeyr Özdemir

G- Junioren gewinnen erstes Saisonspiel

Unsere neu zusammengestellte G- Junioren Mannschaft bestritt am Samstag, in Georgenhausen, ihr erstes Saisonspiel. Bei wunderschönen Fußballwetter hatten die Kinder sehr viel Spaß! Begonnen hat das Fußballspiel mit einem gemeinsamen Einlaufen beider Mannschaften. Danach wurden alle Kinder, wie bei den Profis, namentlich vorgestellt. Dabei gab es nicht nur bei den Kindern Gänsehautfeeling! Als die Kinder dann auch noch überraschend das Spiel mit 7:2 für sich entscheiden konnten, war der Jubel bei allen mitgereisten riesengroß!
Es spielten: Miriam, Jonas, Iven, Louis, Bennett, Paul, Jakob, Ilias, Ghaith, Dominik

Teile diesen Beitrag: