F-Junioren
Viktoria Urberach – FV Eppertshausen I   2:5
SV Münster I – FV Eppertshausen I   0:8

F1 mit zwei Siegen in der englischen Woche

Bereits am vergangenen Dienstag trat unsere F1 in Urberach bei der Viktoria an. Das Spiel begann zerfahren. Bei strömendem Regen war der Platz nicht gut zu bespielen. So beschränkten sich beide Mannschaften auf Zweikämpfe und Konterversuche. Das Glück war zunächst auf Seiten des FVE, da man gerade durch einen Konter in Führung kam. Die Viktoria hielt aber recht gut dagegen und erzielte nicht nur den Ausgleich, sondern auch noch kurz vor der Halbzeit den Führungstreffer. Zur Halbzeit musste Trainer Michael Sticht die Mannschaft recht deutlich an ihre spielerische Stärke erinnert haben. Innerhalb kürzester Zeit fielen sage und schreibe 4 Tore! Ein Spielzug war dabei schöner als der andere. Es war vermutlich eine der besten Halbzeiten, die unsere F1 diese Saison gespielt hat. Deshalb war der 5:2 Sieg, auch in dieser Höhe, letztendlich nicht unverdient.

Am vergangenen Samstag trat man erneut zu einem Auswärtsspiel an, diesmal zum Derby beim SV Münster. In dieser Partie ließ unsere F1 von Anfang an nichts anbrennen und ging in kürzester Zeit mit 4:0 in Führung. In der Folgezeit war man zwar hoch überlegen, doch vor dem Halbzeitpfiff gelang kein weiterer Treffer mehr. In der zweiten Halbzeit wurden weitere zahlreiche Torchancen ausgespielt und es fielen auch weitere Tore, teilweise nach sehenswerten Kombinationen und Fernschüssen. Letztendlich gewann der FVE klar und deutlich mit 8:0. Man scheint für die in dieser noch langen Saison bevorstehenden schweren Aufgaben gut gerüstet.

Zum Kader unserer F1 bei beiden Spielen gehörten: Hannes Berker, Jonas Elhs, Iven Fielko, Louis Hoffmann, Ilias Kummer, Mohammad, Lennard Murmann, Ghaith Shahada, Paul Sticht, Jakob Stoll, Amadeus Wroclawski.

C-Junioren
FV Eppertshausen – SG Sandbach   0:5
FSV Spachbrücken II – FV Eppertshausen   4:0

Pfingstturnier 2019
Auch in diesem Jahr richtet die FVE-Jugend wieder das Pfingstturnier aus. Wie auch in den vergangenen Jahren wird es wieder eine große Tombola geben. Über Sachspenden hierzu würden wir uns sehr freuen. Wer uns hierbei unterstützen möchte sendet bitte eine Mail an: anja.dominik.muehlenpfordt@gmx.de

Teile diesen Beitrag: