Am 22. November feierten die bewegten Männer und ihre besseren Hälften (insgesamt 40 Personen) ihren diesjährigen Jahresabschlussabend in der FVE-Vereinsgaststätte bei Karin und Abdul. Nach einem kleinen Sektempfang durfte die obligatorische Dankesrede vom Leiter unserer Gruppe Otmar Schledt natürlich nicht fehlen. Er dankte u.a. Trainer Wolfgang Reinhold für dessen gutes und abwechslungsreiches Training, Hallenwart und neuer Co-Trainer Bernd Gotta, DJ Klaus Bähre und Günter Maier für seine zahlreichen Fotoeinlagen. Ein schon traditionelles Highlight der ganz besonderen Art war auch in diesem Jahr wieder die Bilder- und Videoshow von Günter, denn auch 2019 war kein Training sicher vor seiner Kamerakunst. Das köstliche, mehrgängige Menü wurde direkt auf die einzelnen Tische in Buffetform serviert. Wir hatten bewusst auf ein klassisches Buffet verzichtet, damit wir uns nicht zu früh verausgabten. Denn anschließend hat unser DJ Klaus sehr erfolgreich zum Tanzen animiert. Gekonnt hat er eine Zeitreise durch mehrere Jahrzehnte mit Hits und Evergreens präsentiert. Zum musikalischen Finale und somit als krönenden Abschluss eines sehr schönen Abends, hatten vier nicht namentlich genannte „bewegte Männer“ noch mal richtig abgerockt.

Teile diesen Beitrag: