Einen absolut verdienten Heimsieg fuhr der FVE am vergangenen Wochenende gegen den SV Kickers Hergershausen ein. Die Gäste hatten über die gesamte Spieldauer nichts entgegen zu setzen. Der FVE dominierte über schöne Laufwege und gekonntes Passspiel die kompletten 90 Minuten. In der 38. Minute brachte Jannis Fritsch den FVE mit einem Sonntagsschuss aus gut 16 Metern, mit 1:0 in Führung. Nur vier Minuten später kombinierten die Hausherren über rechts einen schönen Konter und Tim Schröter stand im Sechzehner der Gäste genau richtig um zum 2:0 einzunetzen. Nach dem Seitenwechsel stellten die Gäste aus Hergershausen etwas um und konnten sich ihre erste und auch einzige Chance erarbeiten. Der FVE spielte weite munter auf und Jannis Fritsch machte in der 73. Minute mit einem satten Linksschuss den Sack endgültig zu und erhöhte auf 3:0. Im weiteren Verlauf verwalteten die Hausherren das Spiel und ließen nichts mehr anbrennen. Somit ging der FVE hochverdient als Sieger vom Platz. Mit 10 Punkten steht der FVE nun auf Rang 2 der Kreisliga A Dieburg.

Vorschau: SV Viktoria Kleestadt – FV Eppertshausen; Sonntag, 08.09.2019; 15:00 Uhr

Teile diesen Beitrag: