Eine absolut vermeidbare Niederlage musste unsere 2. Mannschaft gegen TS Ober-Roden III, den aktuellen Tabellenführer, hinnehmen. Es waren über die gesamten 90 Minuten sieben, acht glasklare Torchancen, aber nur eine davon konnte von Lukas Müller in der 58. Minute zum 2:1 Anschlußtreffer genutzt werden. Am kommenden Sonntag, den 10. April ist unsere Zweite zu Gast beim TSV Harreshausen II. Um nicht weiter an Boden zur Spitzengruppe zu verlieren, sollte die Mannschaft etwas zählbares mit nach Hause bringen. Spielbeginn ist in Harreshausen um 13.15 Uhr.

Teile diesen Beitrag: