Die 2. Mannschaft des FV Eppertshausen hat auch das Relegationsrückspiel gegen die 2. Mannschaft aus Hergershausen gewonnen. Nach nervenaufreibenden 90 Minuten endete das Spiel mit 4:2 und ein Platzsturm der vielen Eppertshäuser Zuschauer war nicht mehr aufzuhalten. Im letzten Spiel konnten sich noch mal Nico Enders, Heiko Schuol, Till Körner und Sandro Inguanta als Torschützen auszeichnen. Danach wurde noch bis in die frühen Morgenstunden in den Kabinen ausgiebig gefeiert. In diesem Zusammenhang bedankt sich die Mannschaft um Trainer Christian Lutz für das Verständnis der Eppertshäuser Anwohner, dass es an diesem Tag etwas lauter auf dem Sportgelände zuging. Das FVE-Team hat nun Geschichte geschrieben und wird in der kommenden Saison erstmals in der B-Liga im Kreis Dieburg an den Start gehen.

Für diesen herausragenden Erfolg waren verantwortlich: Daniel Hardt, Fabian Fricke, Michael Vollweiter, Zhiro Hasan, Michael Bangnowski, Steven Schmidt und Nikas Linz im Tor. In der Defensive waren Nico Enders, Jan Becker, Saidou Diallo, Till Körner, Pascal Braun, Kevin Kelsch, Alex Schröter, Max Spamer, Marco Dietrich, Lukas Rehmet, Maximilian Kriegsch, Husseyin Tas, Abel Zeweldi, Philipp Gensert und Danny Euler im Einsatz. In der Offensive sorgten Luis Gensert, Tom Beetz, Heiko Schuol, Josh Seib, Jan Enders, Aron Yebio, Alexander Popov, Dominik Vetter, Sandro Inguanta, Mussa Diallo, Florian Lutz und Steffen Hartel für die notwendigen Tore.

Gratulation und Glückwunsch an alle Spieler!

Teile diesen Beitrag: